Fachhandel und Vertretung für Ehren- Repräsentations- und Werbeartikel

Exklusiv für Kommunalverwaltungen

Die Firma Zinn-Wember wurde 1979 von der jetzigen Inhaberin Marion Wember gegründet.

Es begann mit einer Druckerei, in der hauptsächlich Formularvordrucke und Urkunden für Stadt- und Gemeindeverwaltungen in Hessen und angrenzenden Bundesländern gedruckt wurden. Im gleichen Jahr begann Frau Wember auch mit einem Zinn – Großhandel. Gleichzeitig eignete Sie sich auch das Gravieren des Zinns an, womit der Grundstein für Werbegravuren aller Art für Städte und Gemeinden gelegt war.

Viel hat sich in der Zwischenzeit getan:

1990 wurde die Druckerei verkauft. Frau Wember konzentrierte sich von nun an noch mehr auf das Gravieren von Zinntellern, -bechern, -kannen und Pokalen. Somit begann Sie Ihren heutigen Werbemittel-Großhandel aufzubauen. Ab 1997 erweiterte Sie ihr Sortiment auf vielerlei Artikel.

Man kann nun über die Firma Zinn-Wember Kugelschreiber, echt Schweizer Messer, Lederwaren, Holzwaren, Zinnwaren, Porzellanwaren und hochwertige Glaswaren, wie Weingläser, Glasvasen und Tischuhren beziehen. Alle Artikel werden nach Kundenwunsch geliefert, sei es mit einem Werbeaufdruck, einer Gravur oder mit einer Sandstrahlung.

Sie ist weiterhin bemüht Ihr Sortiment immer auf dem neusten Stand zu halten und gegebenenfalls neue Artikel in Ihr Sortiment aufzunehmen. Schließlich hat Frau Wember mit dem 01.08.2003 die gesamte Kundenkartei sowie alle Werkzeuge und Schablonen der Firma GBO Berger GmbH/Alzenau übernommen. Die Firma GBO Berger GmbH war ein Unternehmen, welches sich ebenfalls mit Werbeartikeln befasste. Somit konnte sie optimal in die bestehende Firma eingegliedert werden.

Wichtiger Hinweis: Wir liefern ausschließlich an Kommunen und Firmen und NICHT an Privatpersonen!
Menü schließen
×

Warenkorb